TSV Heumaden | Aktuelles | Neuigkeiten | Einzelansicht

Toller Skitag in Balderschwang

Am Samstagmorgen um 6 Uhr startete der Doppeldecker voll besetzt vom Feuerwehrhaus in Heumaden zur diesjährigen ersten Skiausfahrt der Skiabteilung des TSV Heumaden ins Allgäu nach Balderschwang.

Wie fast immer staufrei hin und zurück. Bei Kaiserwetter und etwas eisigen, trotzdem guten Schneebedingungen, kamen alle auf ihre Kosten. Der einzige kleinere Wehrmutstropfen, waren etwas längere Wartezeiten an den Liften. Kein Wunder bei dieser Wettervorhersage und dem kurzfristig geschlossenen Skigebiet in Bolsterlang auf Grund eines Murrenabgangs.
So hatten alle viel Spaß auch beim Apresski am Bus, beim Skikurs und beim kleinen Skirennen am Ende des Tages. Kulinarisch waren alle gut versorgt: ob morgens eine frische Brezel und Kaffee, später Glühwein, Tee, Vesper, Schnaps und Schokolädle, keiner kam zu kurz.
Auch auf der Busheimfahrt riß die gute Stimmung nicht ab. Und das, obwohl die Klimaanlage etwas verrückt spielte und so manchem einheizte!
Der Tag klang dann im Vereinsheim beim Skiopening gemütlich aus!

Auf ein Neues am 03.03., da geht es nach Damüls!